Umgebung
In einer Seehöhe von 222m mit 2118 Einwohner direkt an der Donau gelegen wird Persenbeug-Gottsdorf vom Schloss Persenbeug (der Geburtsstätte Kaiser Karl I) überragt. Die Marktgemeinde liegt am Eingang zum Nibelungengau und direkt am Donauradweg.

In Persenbeug können sie Tennis spielen, Radfahren, Mountainbiken, Wandern oder Reiten.
Wie wäre es zum Beispiel mit einer Radtour zur Wahlfahrtskirche Maria Taferl?
Oder sie besuchen die Schlösser Artstetten, Schönbühel, das Stift Melk oder die Nibelungenstadt Pöchlarn.

Besichtigen Sie das Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug!
Seit mehr als 50 Jahren versorgt das 1. Österr. Donaukraftwerk unser Land mit Strom aus Wasserkraft. Die Gemeinde Persenbeug-Gottsdorf bietet Interessierten die Möglichkeit einer Kraftwerksführung.

Gasthaus Vösenhuber